Firmengeschichte

Den WINSENER ANZEIGER gibt es seit 1949. Seine Wurzeln jedoch reichen viel weiter in die Vergangenheit zurück: 1868 ging das "Wochen-Blatt für Stadt und Amt Winsen an der Luhe und Elbe" an den Start, später nannte es sich "Winsener Nachrichten". 1912 startete als Konkurrenzblatt die "Neue Winsener Zeitung", ihr späterer Titel lautete "Winsener Zeitung". Nach dem Zweiten Weltkrieg ging aus "Winsener Nachrichten" und "Winsener Zeitung" der WINSENER ANZEIGER hervor.

 

Auf den folgenden Unterseiten können Sie einen umfassenden und spannenden Blick in die Firmengeschichte werfen.

 

Viel Vergnügen dabei!

Vom Bleisatz bis zu Facebook - die Wurzeln des WA reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Auf den folgenden Unterseiten erhalten Sie Einblick in die Firmenhistorie.